Freitag, 26. August 2016

Ein einfaches und gesundes Frühstück

Schon seit einiger Zeit bin ich fast ein bisschen süchtig nach dem Kokos-Soja-Joghurt von Joya. Da habe ich dann angefangen mein Frühstück damit zu machen und immer wieder variiert. Mittlerweile habe ich eine Lieblingsversion meines Frühstücks. ;-)




Zutaten für eine Schüssel


  • 50-80 ml Pflanzendrink (Mandelmilch, Mandel-Reis-Milch,...)
  • ca. 1 EL Chiasamen
  • 3-4 EL Haferflocken 
  • ca. 3 EL Kokos-Soja-Joghurt (Je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger nehmen.)
  • ca. 1 EL gepoppter Amarant
  • Obst nach Verfügbarkeit (Bei mir warens in diesem Fall eine kleine Banane, Heidelbeeren, Himbeeren und der Saft einer halben Zitrone.)




Zubereitung


Am besten schon am Vorabend herrichten, zumindest aber ein bis zwei Stunden bevor das Frühstück gegessen wird.
Einfach die Chiasamen, die Haferflocken, den Pflanzendrink und das Joghurt in einer Schüssel oder einem Glas vermischen und ziehen lassen. Amaranth kann auch gleich dazugegeben werden, geht aber auch später.
Vor dem Essen das Obst dazugeben (oder -schneiden) und schmecken lassen. :-)





Kommentare:

  1. Oh ich kenne den Joghurt gar nicht, klingt aber genau nach meine Geschmack mit Kokos. ist der dann mit kokosmilch oder KOkosstückchen?=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich :-)
      Das Joghurt ist mit Kokosmilch und schön cremig ohne irgendwelche Stückchen - mit Kokosflocken ist das Kokosdessert von Joya.

      Liebe Grüße
      Irene

      Löschen