Dienstag, 14. Juli 2015

Gemüseernte am Balkon - mit Gemüsehirse gefüllte Zucchini

Nach einigen Tagen Abwesenheit, in der sich glücklicherweise ein lieber Freund um die Balkonpflanzen gekümmert hat, war die kleine Babyzucchini ganz schön groß geworden und musste dringend weg. Auch die erste Riesenfleischtomate war endlich reif und zudem auch schon die ersten Melanzani/Auberginen. Die Pfefferoni sind zwar noch nicht richtig rot, sondern eher kräftig orange, aber auch da musste die erste daran glauben.
Da die Zucchini eben schon so groß war, habe ich mir gleich gedacht, ich werde sie einfach aushöhlen und füllen, und da kam mir das ganze andere Gemüse grade recht.



Zutaten

  • etwas Rapsöl
  • 1 große oder 4 kleine Zucchini
  • 3-4 Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Pfefferoni
  • 1 TL frisch geriebener oder fein geschnittener Ingwer
  • 1 normale oder 2 kleine Auberginen
  • 1 große Fleischtomate oder ca. 4 normale Tomaten entkernt
  • 1 TL Ras El Hanout
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 EL mildes Ajvar
  • 1 EL Tomatenmark
  • Kräutersalz und Pfeffer
  • 100 g Hirse
  • 300-400 ml Gemüsebrühe
  • etwas frischen Thymian und Oregano 



Zubereitung


Zucchini längs halbieren und das Fruchfleisch raushöhlen, dabei aber stabile Wände übrig lassen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
Jungzwiebeln klein und Knoblauch und Pfefferoni fein schneiden.
Aubergine(n) und Tomate(n) klein würfeln.

In einer großen Pfanne das Rapsöl erwärmen, Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer und Pfefferoni darin anschwitzen und dann die Auberginenwürfel zufügen; gut salzen und unter Rühren kräftig anschwitzen. Zucchinifruchtfleich und Tomatenstückchen einrühren und nochmal kurz dünsten. Ras El Hanout, Paprikapulver, Ajvar und Tomatenmark einrühren und das Ganze mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Die Hirse ca. 10 min. in der Gemüsebrühe weich kochen und dann unter das Gemüse rühren.

Das Backrohr auch 200°C Heißluft vorheizen und eine große Auflaufform am Boden mit etwas Gemüsebrühe bedecken.

Die ausgehöhlten Zucchini etwas salzen und dann die Gemüsehirse einfüllen.
Für etwa 15 min. backen und anschließend mit Thymian und Oregano garnieren.


Kommentare:

  1. Ich würde auch so gerne eigenes Gemüse anbauen. Momentan hoffe ich einfach, dass meine Balkonpflanzen ein paar Beeren diesen Sommer bringen :) Deine gefüllten Zucchinis sehen echt klasse aus. Da bekomme ich gleich wieder Hunger :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ja, Platz brauchen die Pflanzen nicht so wenig, aber es macht echt Spaß ihnen beim Wachsen und Ausreifen der Früchte zuzusehen. Hab am Balkon auch 2 Kistchen mit Monatserdbeeren, die tragen wirklich brav und vor allem lange in den Herbst hinein.
      Hatte es auch schon mal mit einer Heidelbeere versucht, aber das hat nicht funktioniert. Ich drück die die Daumen, dass du bald viele Beeren ernten kannst!!! ;-)

      lg Irene

      Löschen
    2. Ich hoffe es auch, obwohl ich so langsam das Gefühl habe, dass es bei mir auch nichts mehr mit Heidelbeeren diesen Sommer wird :D

      Löschen
    3. Ohje, das kenne ich leider. Hatte es auch mal mit Heidelbeeren auf meiner alten Terrasse probiert und das hat damals leider auch nicht funktioniert. :-(

      Löschen
  2. Oh wie toll! Ich berichte auf dem Blog grade über meinen neu erstellten Garten. Das kann schon echt was!!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ist wirklich toll sein eigenes Gemüse zu haben. Im letzten Jahr hatte ich ja einen Acker am Haschahof, aber den gibt es heuer leider nicht mehr. Da muss die Terasse verstärkt einspringen ;-)

      lg Irene

      Löschen
  3. Herrlich, Gemüse aus dem eigenen Garten ist einfach das Beste. Wir haben dieses Jahr auch einiges angepflanzt und schon Kefen und Zucchini ernten können=) Ich liebe gefüllte Gemüse in ziemlich jeder Art und bei dem Anblick bekomme ich richtig Hunger!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut!! :-)
      Musste jetzt, um ehrlich zu sein, googeln was denn Kefen sind - ich kannte sie bisher nur unter Zuckererbsen ;-)
      Ich stehe auch auf gefülltes Gemüse - ist im Grunde nicht schwer und schaut toll aus.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Urlaub!

      lg Irene

      Löschen